Global Footprint

Welche Reserven schlummern in Ihrer internationalen Wertschöpfungskette?

Ihr Unternehmen hat schon vor Jahren internationale Produktions- und Logistikstandorte gegründet und darauf weiter aufgebaut? Für Sie ist damit das Thema Global Footprint Design für die nächsten Jahre geklärt?

So denken viele. Doch besonders in der Standortfrage gilt es, ständig am Ball zu bleiben. Als produzierendes Unternehmen müssen Sie insbesondere die Wachstumsmärkte optimal bedienen und deshalb ständig hinterfragen, ob Ihre wertschöpfenden Aktivitäten optimal auf dem Globus positioniert sind.

Wir unterstützen Sie auf drei Ebenen:

  1. Wertschöpfungsstrategie: Wie kann der Global Footprint strategisch besser ausgerichtet werden? Wir zeigen Optionen auf und bewerten diese.
  2. Produktionsnetzwerk: Welches Potenzial besteht durch Segmentierung und Neustrukturierung von Produktgruppen? Wir erstellen Szenarien und schätzen Herstellkostenpotenziale ab.
  3. Leistungsfähigkeit der Standorte: Wie leistungsfähig sind die Prozesse und Strukturen einzelner Produktionsstandorte? Wir bewerten Standorte und zeigen lokale Potenziale auf.

Dabei steht uns an vielen europäischen und globalen Standorten ein Netzwerk aus lokalen Experten zur Seite.

Fordern Sie uns! Frau Solomon freut sich auf Ihren Anruf unter 0711 7683-133 und vermittelt Ihnen den passenden Dialogpartner aus unserem Team.